TOSKANA 2003

San Gimignano - 1.Tag, Wanderung


Montag, 27.10.03, 14:00 Uhr

Unsere Unterkunft, "Agriturismo Poggiacolle" ist ein schöner alter Hof, etwa 2-3 km von San Gimignano entfernt auf einer Hügelkuppe gelegen.

Der Blick ist fantastisch, wir sind mitten in der Natur und entschließen uns kurz nach unserer Ankunft erst einmal die Umgebung zu erkunden und loszuwandern.

Der Blick über die hügelige Landschaft der Toskana ist einfach traumhaft!

 

Die Oliven sind jetzt reif, leider kann man sie so direkt vom Baum ja nicht geniessen, ich habe es wider besseres Wissen nochmals getestet: Furchtbar bitter und ungeniessbar... ;-)

 

Montag, 27.10.03, 19:00 Uhr

Nach unserer Wanderung haben wir abends dann in San Gimignano zunächst einen leckeren Wein getrunken, und sind dann gut essen gegangen.