TOSKANA 2003

San Gimignano - 3.Tag,
Wanderung im Regen


Dienstag, 29.10.03, 11:00 Uhr

Nach dem Frühstück sieht das Wetter noch ganz ok aus, wir wandern also los. Wenig später fängt es an zu regnen.

 
 

 

 

 

 

Auch bei Regen ist die Landschaft wunderschön.

Doch uns wird es nach vielleicht drei Stunden doch zu nass, wir erreichen ein kleines "Kaff" auf einem Hügel - und wie durch ein Wunder fährt dort auch ein Bus, wie wir aus dem Haltestellenschild schliessen.

Allerdings nur zweimal am Tag, doch wir haben genau das richtige Timing: In diesem Moment biegt der Bus um die Ecke, wir steigen dankbar ein und geniessen es im Trockenen zu sein.

In San Gimignano trinken und essen wir den Rest des Tages nach Herzenslust. ;)