Vietnam

Reise-Etappenziel:
Bac Ha / Nordvietnam

 

Dieser reizende Ort liegt in der nördlichen Bergregion Vietnams – nahe der chinesischen Grenze. Bac Ha ist für sein reges Marktleben bei den Vietnamesen bekannt, welches jeden Sonntag abgehalten wird. Die umliegenden Bergvölker und ethnischen Minderheiten treffen sich hier in ihren schönsten und farbenfreudigsten Trachten um ihre handgefertigten Waren zu verkaufen und miteinander zu kommunizieren. Hier kann man ethnische Kleider zu günstigsten Preisen erstehen. Man darf aber auf keinen Fall das „Feilschen“ vergessen. Wer nicht um einen günstigeren Preis handelt, gibt den Menschen das Gefühl, dass ihre Ware wertlos sei. Man sollte dann beim Bezahlen den vereinbarten Preis für die Ware einhalten. Grossen Wert legen die Minderheiten auf eine kleine Anerkennung. Z. Bsp. eine Einladung zum Essen findet großen Anklang und kostet nicht die Welt. Auch der, der nicht vor hat etwas am Markt zu erstehen, sollte diesen besichtigen. Es ist schon das Beobachten des Markttreibens sehr interessant.

Links zu Bac Ha / Nordvietnam
 

Reisebericht von Swantja und Frank - mit schönen Fotos!
"Eigentlich vollten wir in den Norden von Vietnam nach Sapa. Davon wurde uns aber von anderen Travellern abgeraten, da es sehr touristisch, voll und bitterkalt war. Kurz bevor wir nach Laos weiterfliegen wollten, erzählten uns andere Traveller, dass sie in Bac Ha waren, 80km entfernt von Sapa und es Klasse fanden. Also machten wir uns auf den Weg. Und tatsächlich: Wir fanden so gut wie keine Weißhäute, dafür jede Menge traditionell gekleidete Leute auf den Feldern, auf den Märkten und in den Bussen."

  Virtual Tourist - Reisebericht über Bac Ha
The colourful market produce was almost overwhelmed by the Flower Hmong peole, especially the women, in their traditional dress.
There was a good range of produce on sale, livestock and kittens and puppies (whether as companion animals or food was not clear ) as well as foodstuffs, clothing, tourist goods, hardware. While tourists have probably changed its nature, it obviously stillserved many people in nearby areas who seemed to come to buy and sell and have a day out.
  Terragalleria Fotos von Bac Ha - Sehr schöne Fotos!
Bac Ha has one of the most interesting ethnic markets in Vietnam and possibly everywhere in South East Asia: " Sunday is market day in Bac Ha, which is the occasion for the various local ethnies to gather in huge crowds to exchange the last news, gossip, shop, and eat a copious lunch. It was visibly a festive event. I was surrounded in a sea of color, and had the feeling to be on a movie set. Everyone seemed excited.