Vietnam

Reise-Etappenziel:
Chua Huong / Parfümpagode

 

Im Dorf Ben Duc beginnt die etwa einstündige Ruderbootfahrt durch die malerische Landschaft der Trockenen Halongbucht auf dem Yen zur Chua Huong. Während der Fahrt läßt man vietnamesiche Pilger in meist hoffnungsvoll überfüllten Booten an sich vorbeiziehen.
Der Den Trin steht am Fuße des Berges Huong Tich. Nun muß ein ca 2 km langer steiler Bergpfad bezwungen werden. Entlang des Weges sind mehrere Tempel und Pagoden erbaut. Am Ende des mühevollen Aufstieges wartet die Huong Tich Pagode, die 1675 in einer Tropfsteinhöhle erbaut wurde und Tausende von Pilgern.

Links zu Chua Huong
  Terragalleria - Wunderschöne Fotos!
The Perfume Pagoda (Chua Huong) is in fact a vast complex of pagodas and shrines built into the limestone Huong Tich mountains. From the middle of the second lunar month to the end of the third lunar month, it is the site of a very popular religious festival which draws large numbers of pilgrims. You first start the trip by boating on a river among a beautiful karstic landscape, then you hike quite a long trail, which is all lined up with stands of food and religious souvenirs, to reach eventually the main sanctuary in a cave. Along the way, there are a great number of other places to worship. It is a festive occasion for the Vietnamese who often make the trip in large groups.
  Fotos von Chua Huong
 

Vietscape.com Infos

  Mehr Fotos von Chua Huong